28. September 2016

Liebe dich, so wie DU bist!

Eigenliebe ist das Instrument der Selbsterhaltung. {Voltaire, 1694 bis 1778}



Jeder von uns kennt die eigenen Selbstzweifel. Man stellt sich immer die Fragen:
“Wie sehe ich heute aus?”
“Kann ich das anziehen?”
“Wenn ich etwas sage, hoffentlich ist es nichts falsches!”
“Wenn ich alleine in einem Café sitze, was denken die Leute von mir?”

Es gibt etliche Fragen, mit denen wir jeden Tag konfrontiert werden. Aber diese Fragen bewirken negative Effekte auf uns - unbewusst. Die negativen Gedanken spiegeln sich in deinem Verhalten und in deinem Gesichtsausdruck wieder. Das Selbstbewusstsein ist gekränkt und der Optimismus bleibt auf der Strecke.
Das sollten wir vermeiden. Die negativen Gedanken müssen neutralisiert werden und durch die positiven Gedanken gestärkt werden!

Dein Selbstwertgefühl muss explodieren. 

Manchmal gibt es so Tage, wo alles auf gut Deutsch Scheiße aussieht. Egal was man anzieht, egal welche Frisur - es sieht alles doof aus.
Deshalb solltest du dich jeden morgen vor den Spiegel stellen und sagen: ICH LIEBE MICH! Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Nein, ganz im Gegenteil, denn wenn du dich selbst liebst, kannst du auch deine Umwelt lieben. So kannst du deine positive Ausstrahlung  versprühen und deine Mitmenschen anstecken. Wenn andere dich so lieben wie du bist, dann kannst du dich auch lieben.


Ich bin nicht perfekt, aber ich habe gelernt mich zu lieben. Ich bin nicht gerade schlank, habe Orangenhaut an den Oberschenkeln und durch das Absetzen der Pille habe ich Pickel bekommen. Na und? Kein Mensch ist perfekt, also bin ich es auch nicht. Natürlich gibt es mal Tage an denen ich Selbstzweifel bekomme, aber dieses sollte nicht überwiegen. Mein Mann ist in solchen Sachen eine große Stütze für mich. Jeden Tag erzählt er mir: 
“Schatz du bist wunderschön!” - “Schatz du siehst bezaubernd aus!”
Das ist mit Abstand das beste Aufputschmittel, was es gibt. Wenn ich das höre, sind alle Selbstzweifel verflogen.


Fazit:

Ich möchte Euch ans Herz legen, dass Ihr euch so akzeptiert, wie Ihr seid. Ohne Selbstzweifel!
Liebt Euch! Jeder ist auf seine Art und Weise wunderschön.
Habt Ihr Erfahrungen mit Selbstliebe und Selbstzweifel?

xoxo Sara















Kommentare:

  1. Ich glaube Selbstzweifel kennt jeder - bin ich hübsch genug, bin ich beliebt genug, warum beachtet mich der Typ nicht, warum krieg ich den Job nicht...

    Ihr habt mit der Botschaft so recht - wenn man lernst sich selbst zu lieben, kann man auch andere so lieben wie sie sind. Ein schöner Beitrag <3

    AntwortenLöschen

Wir behalten uns vor, Spam, Beleidigungen oder ähnliches ohne Vorwarnung zu löschen.